Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

FCDI
(Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten)

Christliche Gedichte

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 17.08.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesus preisen weil er von Sünden erlösen kann!

Wer an Ihn (Jesus Christus) glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat.

Johannes 3,18

Jesus, Du bist das wahre Opferlamm,
Du starbst für mich am Kreuzesstamm.
Du hast mich erkauft mit Deinem Blut
und machst allen Sündenschaden gut!

Frage: Haben Sie Heilsgewissheit?

Tipp: Dieser Tage hörte ich das Zeugnis eines ehemaligen Moslems. Noch in seiner damaligen Heimat, der Türkei, fragte er Eltern und sogar einen Geistlichen wie er Frieden mit Gott finden könnte und seine Sündenschuld vergeben bekäme. Aber wen er auch fragte, keiner konnte ihm eine Antwort geben. Dies ist nicht verwunderlich, denn keine einzige Religion (Menschenlehre) kann Seelenheil bringen! Das kann nur unser Schöpfer selbst: Er sandte seinen Sohn Jesus Christus auf die Erde, welcher als sündloses und absolut heiliges „Opferlamm“ die Sünde der Welt auf sich nahm (Joh. 1,29)! Wer an Jesus Christus glaubt d.h. Ihn als HERRN und Heiland annimmt, wird von seiner Sündenschuld „freigekauft“ und kommt nicht ins Gericht! Halleluja! Lasst uns Jesus Christus dafür von Herzen preisen und anbeten!

Datenschutzklausel

Vertraulichkeit gehört zu unseren Grundsätzen - egal ob bei der von uns durchgeführten Seelsorgearbeit, bei der Verwaltung der Tagesleitzettel-Abo-Adressen oder sonstigen Kontakten.

Sofern in irgend einer Weise persönliche Angaben auf einer unserer FCDI-Domains oder durch Emails oder auf sonstige Art bei uns eingereicht wurden, gilt generell:

Daten-Handling
Wir verpflichten uns Ihre Daten ausschließlich vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben sondern ausschließlich nur zum beschriebenen Zweck zu verwenden!
Wir bearbeiten alle personenbezogenen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes, halten sie geheim und halten das Datenschutzgeheimnis gemäß § 5 BDSG ein.
Aus dem Grunde geben wir z.B. auch keine Adressen von Autoren etc. bei Anfrage bekannt sondern leiten die Anfragen immer nur an die betreffende Person weiter, auch wenn dies mehr Aufwand und längere Bearbeitungszeit bedeutet, wofür wir um Verständnis bitten!

Daten-Speicherung
In Formularen erfasste Daten (z.B. zur Tagesleitzettel-Abonnierung) werden in einer zur Website zugehörigen Datenbank gespeichert und weder weitergereicht noch Dritten Zugriff darauf gegeben. Zugriff hat nur, wie üblich und nötig, unser zur Datenschutzeinhaltung verpflichtete Provider HostEurope (auf welchem alle FCDI-Domains betrieben werden) wie auch der FCDI-Administrator Rainer Jetzschmann.
Emails werden entweder direkt an die jeweiligen Mitarbeiter durchgeschleust oder temporär beim Provider im Email-System bis zur Abholung zwischengepuffert.
Auf Cookies wird vollständig verzichtet. Ausnahme bilden nur private Freundeskreis-Bereiche zum Login.

Daten-Löschung
Eine vollständige Löschung aller gemachten Daten kann entweder mit sofortiger Wirkung über die entsprechenden Links vorgenommen werden (z.B. bei Tagesleitzettel-Bestelldaten) oder bei uns angefordert werden.


Seite drucken  E-Mail  
Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...